Fortbildungen
Wenn mit dir nun ein Teil eines Baumes
nicht länger blüht oder Schatten wirft,
dann bleibst du trotzdem ein Teil seines Traumes,
weil er mit dir die Saat verliert.
 
Und strahlt auch keine von all seinen Blüten
in ihrer Farbe so schön wie du,
so nimmt die Zahl aller Bäume, die blühen
mit einer fallenden Blüte zu.

Benedikt Preiß

  

Mit Bestürzung haben wir erfahren, dass Professor Dr. Helmut Fleinghaus überraschend verstorben ist und wir können es gar nicht fassen.

Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen! Wir hoffen, dass ihnen in diesem Schmerz Trost zukommt - in Erinnerungen, durch Menschen und in einer Hoffnung auf ewiges Leben.

Helmut Fleinghaus war für uns ein wichtiger Mensch. Wir haben ihn kennen gelernt als klugen, umsichtigen und zielstrebigen Leiter der Hochschule für Kirchenmusik, offen für wichtige Veränderungen und konsequent darin, das Gute zu bewahren.

Wir haben ihn als herausragenden und feinsinnigen Musiker geschätzt. Als Dozent war er respektvoll, motivierend, kreativ und inspirierend. Die Kolleginnen und Kollegen, die er ausgebildet und zum Examen geführt hat, haben ihm sehr viel zu verdanken.

Stets waren es die Freundlichkeit, Ehrlichkeit und der besondere Humor, die eine Begegnung mit ihm so besonders und angenehm machten. Es war jedes Mal eine Freude, ihn zu treffen, ein Telefonat zu führen, es war eine Freude, ihn zu kennen.

Wir werden Helmut Fleinghaus sehr vermissen.

Für die Kirchenmusikverbände in Westfalen

  

Ulrike Egermann, Wolfgang Flunkert, Meike Pape